Über uns

MEHR Glinde!

Wir sind "näher am Menschen" so lautet ein Werbespruch der CDU. Auch für die CDU Glinde trifft dieser Slogan zu, denn wir nehmen die Anliegen der Menschen in dieser Stadt ernst. Damit verkörpert die CDU Glinde ein Politikverständnis, das geprägt ist von offenen Diskussionen und dem fairen Ringen um Inhalte. Zudem ist die CDU Glinde, die Partei der Generationen. So stellen wir neben vielen erfahrenen Kommunalpolitikern auch die jüngsten Stadtvertreter und den jüngsten Kreistagsabgeordneten. Durch unsere generationenübergreifende Fraktion vertreten wir alle Glinder. Nur so können wir das sein, was wir wollen: Näher am Menschen. Für uns in Glinde!

Den Ort Glinde im Wandel der letzten Jahre zu erleben, ist teilweise eine echte Herausforderung. Viel Positives in Glinde ist maßgeblich durch die CDU Fraktion  erreicht worden. So hat Glinde jüngst über das Vabali oder die Bebauung des Gleisdreiecks mit vielen sozial geförderten Wohnungen deutlich an Attraktivität gewonnen. Diese positive Entwicklung muss als Weckruf dafür verstanden werden, dass auch eine Aufwertung und Erhaltung der sehr wenigen baulichen Perlen möglich und nötig ist.
Hier ist bereits einiges verpasst worden und ginge es nach dem Willen anderer Fraktionen sind wir kurz davor, diese Nachlässigkeit fortzuführen oder sie sogar als gerechtfertigt zum Standard zu erheben.
Wir wollen mit unserer Arbeit erreichen, dass sich die Gesamtstimmung in und für Glinde verbessert und die natürliche Zugkraft, die Glinde per se durch seine Nähe zu Hamburg hat, effizient genutzt wird. Es stehen neben ganz irdischen Themen auch entscheidende Großprojekte in den kommenden Jahren an und eines der wichtigsten ist sicherlich die Neugestaltung unserer Ortsmitte.
Glinde braucht dringend eine sehenswerte Innenstadt mit attraktivem Einzelhandel – und Gastronomieangebot.

Kommunalpolitik? Wie geht das eigentlich?

Die Stadtvertretung

Die Stadt Glinde ist eine Gemeinde im Kreis Stormarn im Bundesland Schleswig-Holstein und damit wie alle Gemeinden die unterste Verwaltungseinheit. Die Stadt beschäftigt die Angestellten im Rathaus, hält die öffentlichen Straßen und Flächen instand, bewirtschaftet die Schulgebäude, betreibt die städtischen Kitas und vieles mehr. Die Verwaltung wird durch einen direkt gewählten Bürgermeister geleitet. Die Stadtvertretung hat formal die Aufgabe, die Arbeit des Bürgermeisters und der Verwaltung zu unterstützend zu überwachen und über bestimmte, wichtige Punkte (z.B. Satzungen, Bebauungspläne, Haushalt) zu beschließen. Der jährliche Haushalt der Stadt Glinde beträgt ca. 40 Millionen Euro.

Die Stadtvertretung  wird für fünf Jahre gewählt. Sie hat aktuell 25 Sitze, die sich folgendermaßen aufteilen:

  • CDU: 11
  • SPD: 8
  • Grüne: 3
  • FDP: 3

Die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter sind ehrenamtlich tätig und erhalten ein Sitzungsgeld als Aufwandsentschädigung. Die Sitzungen der Stadtvertretung finden alle 1-2 Monate statt. Daneben gibt es noch Ausschuss- und Fraktionssitzungen.

Ausschüsse

Die Stadtvertretung hat fünf wesentliche Ausschüsse : Den Bauausschuss, den Finanzausschuss, den Hauptausschuss, den Kulturausschuss und den Sozialausschuss. Diese werden proportional mit Mitgliedern der Fraktionen besetzt. Um die Arbeitsbelastung für die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter erträglich zu halten, haben die Parteien die Möglichkeit, Sitze in den Ausschüssen auch mit anderen Personen, sogenannten „wählbaren Bürgerinnen und Bürgern“, zu besetzen. Die Ausschüsse befassen sich detailliert mit speziellen Themen und geben Empfehlungen an die Stadtvertretung ab.

Klingt interessant. Wo finde ich eine Tagungsübersicht?

Die Sitzungen der Stadtvertretung und der Ausschüsse sind öffentlich. Termine und Tagesordnungen werden auf der Homepage der Stadt Glinde veröffentlicht. Den besten Überblick bietet der Kalender.

Vorstand der CDU Glinde

Der Vorstand wird von Mitgliedern des Ortsverbandes auf der Jahreshauptversammlung für zwei Jahre gewählt. Er führt die laufenden Geschäfte des Ortsverbandes. Ihm gehören der Vorsitzende, eine Stellvertreterin, ein Schatzmeister und weitere vier Beisitzer an.

Kreistagsabgeordnete der CDU Glinde

Die CDU Glinde hat bei der Kommunalwahl 2018 beide Kreistagswahlkreise gewonnen und ist mit zwei Kreistagsabgeordneten im Stormarner Kreistag vertreten. Zusätzlich zu den zwei Kreistagsabgeordneten wird die CDU Glinde auch durch eine wählbare Bürgerin in der Kreistagsfraktion vertreten.

Die Kreistagsabgeordneten, die Glinde in den Stormarner Kreistag entsendet hat, sind:
Maria Hengst
Torsten Linde

Die Kreistagsabgeordneten

Die CDU Glinde hat bei der Kommunalwahl 2018 beide Kreistagswahlkreise gewonnen und ist mit zwei Kreistagsabgeordneten im Stormarner Kreistag vertreten. Zusätzlich zu den zwei Kreistagsabgeordneten wird die CDU Glinde auch durch eine wählbare Bürgerin in der Kreistagsfraktion vertreten.


Die Kreistagsabgeordneten
Maria Hengst
Torsten Linde